Regenschirme in einer Strasse in Antalya

10 Dinge, die man vor einer Reise in die Türkei wissen sollte

Asien Featured Reiseziele

Ich hatte die Chance, die Türkei zum ersten Mal in meinem Leben zu besuchen. Ich habe mich für das AIESEC Global Volunteer Program in der Türkei beworben. Obwohl ich für mehrere ausgewählt wurde, entschied ich mich für das Programm in Istanbul, da ich diese Stadt seit langem sehr bewundere.

Bevor ich auf Reisen ging, habe ich eine lange Liste von Orten erstellt, die ich besuchen wollte. Darüber hinaus habe ich verschiedene Blogs über das Leben in Istanbul gelesen und darüber, wie man dort alleine zurechtkommt. Diese Tipps haben mir sehr geholfen, mich in und um Istanbul herum zu bewegen, aber es gab ein paar Dinge, die ich während meines Aufenthalts gelernt habe und die ich mit euch allen teilen möchte.

Istanbul Türkei

Erstelle eine Reiseroute für deine Reise

Die Türkei ist voll von wunderschönen Attraktionen, die du dir nicht entgehen lassen solltest. Mach dir bereits im Flugzeug einen Plan, da dies viel Zeit sparen wird. Du kannst deine Suche im Internet durchführen und entscheiden, was du dementsprechend sehen möchtest.

Pamukkale in der Türkei

Reise in andere Städte mit dem Bus

Die billigste Art, in andere Städte der Türkei zu reisen, ist mit dem Bus. Egal, ob du nach Kappadokien, Izmir, Antalya oder an einen anderen Ort fahren willst, überprüfe, ob Busse dorthin fahren. Die Zeitdistanz kann lang sein, aber die atemberaubenden Aussichten, die man auf dem Weg sieht, sind den Stress wert.

Behalte etwas Kleingeld, um öffentliche Toiletten zu benutzen

Ja, das ist wahr. In der Türkei gibt es kaum kostenlose Toiletten. Behalte stets etwas Kleingeld bei dir, wenn du die öffentliche Toilette benutzen willst. Die meisten Toiletten kosten 1 Türkische Lira pro Person.

Ruinen in Anatolien

Habe stets eine Jacke bei dir, auch wenn du im Sommer unterwegs bist

Die Türkei kann im Sommer unglaublich heiß werden. Aber in der Nacht, wird es manchmal draußen richtig kalt. Es ist also besser, eine gute Oberbekleidung bei sich zu haben, falls einem kalt wird.

Lerne ein wenig Türkisch

Lerne ein paar türkische Sätze, bevor du ankommst. Ehrlich gesagt, es gibt kaum Leute, die Englisch sprechen, vor allem in Istanbul. Ich hatte es schwer, mich zurechtzufinden und dafür musste ich die ganze Zeit den Google-Übersetzer benutzen. Aber nachdem ich ein paar türkische Wörter gelernt hatte, fiel es mir leicht, Kontakte zu den Einheimischen zu knüpfen.

Figuren auf dem Basar in Istanbul

Mache ein kleines Schnäppchen in den lokalen Geschäften

Ein wenig Feilschen ist vor allem im Grand Bazaar und Spice Bazaar notwendig. In diesen berühmten Basaren sind die Preise der einzelnen Waren recht hoch im Vergleich zu anderen. Stelle sicher, beim Preis etwas zu verhandeln und wenn dir das unangenehm ist, nimm dir einen Einheimischen mit, der dir dabei hilft, sofern dies geht.

Nimm bequeme Schuhe mit, da du viel laufen musst

Ja, man muss viel laufen, egal in welcher Stadt man sich befindet. Habe immer mindestens 2 Paar bequeme Schuhe für dabei, die dir das Schlendern erleichtern.

Basar in Istanbul

Prüfe die geschlossenen Tage der Museen, bevor du das Museum besuchst

Nicht alle Museen sind in der Türkei täglich geöffnet. Vergewissere dich, dass du dich vor dem Besuch eines der Museen genauestens informierst. So ist zum Beispiel die Hagia Sophia Montags geschlossen.

Nimm viel Sonnencreme mit, wenn du die Türkei im Sommer besuchst

Wenn du eine zu starke oder ungesunde Sonnenbräune vermeiden möchtest, ist es besser, Sonnencreme zu verwenden, bevor du aus dem Flieger steigst. Da du viel laufen wirst, sind die Chancen für einen Sonnenbrand in der Türkei ziemlich hoch.

Istanbul Türkei

Genieße es in vollen Zügen!

Eine Reise in die Türkei ist ein wahres Abenteuer. Es ist ein Land voller faszinierender Orte, köstlicher Speisen, einzigartiger Kultur und den freundlichsten Menschen, die du jemals treffen wirst. Plane jetzt deine Türkei-Reise und mache dich bereit, die schönsten Erfahrungen in diesem wunderschönen Land zu machen.

 

 

Fotos: © Madiha Khadim

2 thoughts on “10 Dinge, die man vor einer Reise in die Türkei wissen sollte”

  1. So ein toller Blog Post mit so viel Content. Das ist sogar eine Pflicht, Deinen Artikel zu lesen bevor man in die Türkei einreist. Danke für die Tipps und Tricks.
    Wie ist es wegen der aktuellen Lage, wenn man als Content Creator oder Journalist in die Türkei reist?

    1. Hey, danke für dein Feedback Inessa. Ich finde auch, dass Madiha wirklich toll schreiben kann und ihre Beiträge sehr inspirierend sind.
      Zur Sicherheitslage in bestimmten südlichen Provinzen informiert stets das Auswärtige Amt:
      https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/tuerkei-node/tuerkeisicherheit/201962
      Ich hoffe, dass bald ein Frieden in Sicht ist und jeder Gelegenheit hat, dieses schöne Land mit seinen gastfreundlichen Bewohnern zu besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.